Steuernews

Geringfügig Beschäftigte in die Arbeitslosenversicherung

Geringfügig Beschäftigte in die Arbeitslosenversicherung

– 10. Februar 2024 –

 Ab April 2024 sind mehrfach geringfügig Beschäftigte, deren Einkommen insgesamt die 1 ½-fache Geringfügigkeitsgrenze übersteigt, in die Arbeitslosenversicherung miteinbezogen.      Die Dienstgeberabgabe ...

Mehr lesen

Lohnnebenkosten Änderung 2024

Lohnnebenkosten Änderung 2024

– 10. Jänner 2024 –

Arbeitslosenversicherungsbeitrag, Senkung ab 2024 Mit 01.01.2024 sinkt der Arbeitslosenversicherungsbeitrag für Dienstnehmerinnen und Dienstnehmer von 6 Prozent auf 5,90 Prozent und für Lehrlinge von 2,40 Prozent auf ...

Mehr lesen

Mitarbeiterprämie neu

Mitarbeiterprämie neu

– 05. Jänner 2024 –

Änderungen für 2024 Im Gegensatz zu den Vorjahren muss die neue Mitarbeiterprämie in vollem Umfang aufgrund einer lohngestaltenden Vorschrift, das heißt aufgrund eines Kollektivvertrages oder einer Betriebsvereinbarung - die ...

Mehr lesen

Betriebsveranstaltungen und Geschenke
Veröffentlichung: Newsletter Nr. 13/November 2023

Betriebsveranstaltungen und Geschenke Veröffentlichung: Newsletter Nr. 13/November 2023

– 30. November 2023 –

Veröffentlichung: ÖGK Newsletter Nr. 13/November 2023 Betriebsveranstaltungen bzw. Betriebsfeiern sind Veranstaltungen auf betrieblicher Ebene mit gesellschaftlichem Charakter. Sie sollen vor allem den Zusammenhalt fördern und ein ...

Mehr lesen

Freistellung bei Kinderrehabilitation

Freistellung bei Kinderrehabilitation

– 31. Oktober 2023 –

Da Kinder nach einer schweren Erkrankung oder einem Unfall oft rehabilitative Unterstützung benötigen, besteht ab 01.11.2023 für Dienstnehmerinnen und Dienstnehmer ein Rechtsanspruch auf Freistellung zur Begleitung ihrer Kinder.. ...

Mehr lesen

SPENDEN aus dem Betriebsvermögen

SPENDEN aus dem Betriebsvermögen

– 18. Oktober 2023 –

  Spenden aus dem Betriebsvermögen an bestimmte im Gesetz genannte begünstigte Institutionen sind grundsätzlich bis maximal 10% des Gewinns des laufenden Wirtschaftsjahres steuerlich absetzbar. Als Obergrenze gilt ...

Mehr lesen

Urlaubsverjährungsansicht

Urlaubsverjährungsansicht

– 20. September 2023 –

  Der OGH folgt in 8 ObA 23/23z vom 27.6.2023 der Ansicht des EuGH, dass ein Urlaub nur dann verjähren kann, wenn der Arbeitgeber seiner Aufforderungs- und Hinweispflicht gegenüber dem Arbeitnehmer nachgekommen ist.    Das ...

Mehr lesen