Steuerliche Änderungen 2017 15.01.2017

• Abschaffung der täglichen Geringfügigkeitsgrenze

- Senkung des Dienstgeberbeitrag ab 1.1.2017  auf 4,1% der Bruttolohnsumme ( bis 2016 4,5% ).

• Sonderausgaben für Kirchenbeiträge, Spenden und Beiträge für eine freiwillige Weiterversicherung einschließlich des Nachkaufs von Versicherungszeiten werden personenbezogen und automatisch an die Finanzverwaltung übermittelt

• Anhebung der Strafen für die Unterentlohnung von Dienstnehmern sowie Ausnahmen und Vereinfachungen wurde durch das Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz novelliert

• Das Wirtschaftspaket soll eine KMU-Investitionszuwachsprämie bringen und unter Umständen eine nochmalige Erhöhung der Forschungsprämie. Allerdings ist die Gesetzeswerdung noch ausständig.

• Für Geburten nach dem 28.2.2017 gilt das neue Kinderbetreuungsgeldgesetz

• Verlängerung der Frist für die Umsetzung der Registrierkassensicherheitsverordnung bis zum 1.4.2017. Weiters wurde Verordnungsermächtigung betreffend vereinfachte Losungsermittlung erweitert (rückwirkend zum 1.1.2016)

• Die Rahmenbedingungen für kleine Vereinsfeste wurden neu festgelegt; auch die Ausnahmen von der Registrierkassenpflicht wurden punktuell erweitert.

Kontaktieren Sie uns Empfehlen Sie diese Seite weiter

Kontakt

Tagwerker Bilanzbuchhalter KG
Appenzellerstraße 9
6845 Hohenems

Vorarlberg
Map / Routenplaner

 

Bernadette Tagwerker
geschäftsführende Gesellschafterin

T +43 5576 75215
F +43 5576 75215-14
M +43 664 3517177
E-Mail senden

 

QR code

Geschäftszeiten

MO - FR : 8 - 17,30h
Abends nach Absprache

Umsetzung businesscard.at Impressum AGBKontakt